Podcast Empfehlungen

Hørt Hørt

Unsere Podcast Empfehlungen der letzten 4 Wochen.
Wir hatten leider eine kleine Pause in den letzten Wochen aufgrund der Sommerferien.

Comic Cookies: Interview mit Horst Gotta, der Chef vom Splitter Verlag
Der Splitter Verlag veröffentlicht Comics im Erwachsenenbereich.

Hunting Down: Comic Rezensionen
Mit zwei sympathischen Moderatoren. Unter anderem mit Helge Vogt: Autor und Zeichner.

Spieleveteranen: Ausgabe 100
Kultpodcast mit Heinrich Lehnhardt und Jørg Langer.  Zu Gast: Anatal Locker, Mick Schnelle und Roland Austinat.

Stay forever: Ausgabe 68 Thema Defender of the Crown
Toller Retro Podcast mit Gunnar Lott und Christian Schmidt.

Retrokompott: Folge 45. Thema: Crossover mit Zankstelle
Kultpodcast über Retrospiele. Interviews, Themen , Quiz und vieles mehr.

DSA Intime Podcast: Ausgabe 61 Thema Realismus
Podcast um und über Rollenspiel das schwarze Auge

Bahnhofskino: Ausgabe 224. Thema: Anaconda(1997) und Squirm (1976)
Kritischer, aber auch sehr sympathischer  Filmpodcast diesmal mit Patrick und Oliver.

Insert Moin: Thema: The Lion´s Song
Tåglicher Spiele Podcast.

Auf ein Bier: Ausgabe 114. Thema: In stillen Gedanken
Kritischer Gamepodcast über Spiele, Medien und die dazugehörige Branche.

Die Drei von der Zankstelle Vol 4.1.: Rollenspiele im Wandel der Zeit.
Spielepodcast von GG Usern.

Forum

Destiny 2 erscheint auch für den PC

Der neuste Teil des Shooter MMO´s Destiny erscheint ja bekanntlich auch für den PC. Ich habe auf der PS4 Destiny 1 mal angespielt und muss sagen, dass ich positiv überrascht worden bin. Das Spiel hat wirklich eine Menge MMO Feeling zu bieten und ist eine sehr gute Kombination aus beiden Welten. Die Strikes (Instanzen für 3 Spieler) sind schon recht knackig und die Raids (ausgelegt für 6 Leute) haben mehr Bossmechaniken und Movement Anforderungen als man denken würde. Die Beta von Destiny 2 hab ich auch gespielt und für gut befunden. Die Storyelemente sollen hier noch stärker ausgeprägt sein als noch im Vorgänger, welcher in diesem Punkt anfänglich herbe Kritik einstecken musste. Die in der Demo spielbare Mission war super, es bleibt abzuwarten, ob Bungie das weiter durchhalten konnte. Vielleicht haben einige Leute aus der Gilde Lust sich das Ganze mal anzuschauen. Externe, interessierte Leute sind natürlich herzlich eingeladen Gothic dabei zu verstärken. Heute ist zudem ein neuer Trailer erschienen, welcher einen Vorgeschmack auf das nicht aufgezwungene PvP bieten soll, schaut einfach mal rein.

 

Dark and Light

Dark and Light

Wir haben ein Gildenforum im Testgelände erstellt.
Aktuell ist das Spiel im Early-Access.
Veröffentlichung ist spät. im Frühjahr 2018.
Alle Infos über das Spiel findet ihr im neuem Forum.

zum Dark and Light Forum

 

Herrscher der Zeit

Hørt Hørt Science Fiction und Retro Fans

Filme, die man gesehen haben muss:

Herrscher der Zeit

Genre: Science Fiction Mystery Animation Film
Kinostart: 1982
Regie: Rene Laoux und Tibor Hernadi
Drehbuch: Jean ”Moebius” Giraud und Rene Laloux

Inhalt: Piel, ein Waisenjunge, der seine Eltern durch einen Angriff von Hornissen verloren hat. Mit einem Mikrofon halt er Kontakt zu einem weit entfernten Raumschiff, das sich auf dem Weg macht um Piel zu retten.

Besonderes:
Der Film hat 1983 den Saturn Award erhalten.
Drehbuch Verantwortlicher Moebius ist ein der besten Comic Zeichner der letzten 40 Jahre. Von ihm sind folgende Werke: Leutnant Blueberry, XIII, die Sternenwanderer oder Silver Surfer.
Nicht unbedingt geeignet für Kleinkinder.

Unsere Meinung:
Der Film ist Bizarr, mystisch und toll gezeichnet.

(ganzer Film bei Youtube)

Forum

Vergessene Spiele: Summoner

Hørt Hørt

Vergessene Spiele: Summoner

Veröffentlichung: 26.Okt. 2000
Genre: Action Rollenspiel
Studio: Volition
Spielmodus: Einzelspieler
Plattform: Windows, Playstation 2

Inhalt:
Joseph ist ein Summonner (Beschwörer) und kann magische Wesen heraufbeschwören. Als Kind wollte er sein Heimat Dorf vor einem Angriff verteidigen, das gründlich misslang. Das Wesen, das er zur Verteidigung heraufbeschwor, tötete die Dorfbewohner. Darauf hin ging er ins Exil.
Im Exil wird auch sein Wohnort angegriffen. Die einzige Möglichkeit die neue Heimat zu retten und sein Schicksal in die Hand zu nehmen ist, das er die 4 Summoner Ringe finden muss. Also macht er sich mit 3 weiteren Kämpen auf die Suche.

Features:
Ihr könnt 4 Helden in Eure Party einladen.
Das Spielgeschehen läuft in Echtzeit und 3D Grafik (die leider heute alt backend wirkt.)
Das Spiel ist recht linear aber jeder Charakter, sowie die Nebenquests haben eine relative große Hintergrundstory.

Besonderes:
Volition gehören jetzt dem deutschem Publisher Koch Media. Die gleichen Leute haben auch Freespace und Saint Row entwickelt.

Die Kritiken waren im Großen und Ganzen sehr positiv. Die Wertungen lagen zwischen 70 und 85%, als Beispiel könnte man Gamestar oder 4 players nennen, die das Spiel eine 81% gegeben haben.

Das Spiel hat keinen Sammlerwert (noch nicht) und kann bei Ebay ab 1 Euro ersteigert werden

Lets Play Video

Unsere Meinung:
Tolles Rollenspiel, das einfach zu spielen ist. Wer gerne einen Magier spielt, der wird das Spiel mit den vielen Zaubersprüchen lieben.
Unser Tipp: Jetzt günstig kaufen, testen und sammeln.

Forum

Rollenspiele 2017

Hört Hört

Gute Trailer
(Sammlung über die kommende Rollenspiele 2017-2018)

Vergessene Spiele: Ishar

Ishar:
Genre: Rollenspiel
Erscheinungsjahr: 1992
Veröffentlicht für: Amiga, Atari, MS-Dos und Apple.
Entwickler: Silmarils

Ihr startet mit einem Helden und könnt eure Gruppe bis auf 5 Kampen im Verlauf des Spiels erweitern.
Die Kämpfe erfolgen in Echtzeit. De Spielweise bzw. Ansicht ist die typische ich Perspektive, wie bei Dungeon Master. Des Weiteren beinhaltet das Spiel ein einfaches Alchemie und ein recht komplexes Magiesystem.

Sehr gut ist die Grafik, die einige realistische Bilder beinhalten. Ihr könnt eure kämpfe taktisch führen, was zur damaligen Zeit noch kein Standard war. Neue Gruppenmitglieder durften nur aufgenommen werden, wenn deine Gruppe sich für das neue Mitglied ausgesprochen haben. (Darauf hatte man als Spieler kein Einfluss). Speichern konnte man nur mit InGame Gold.

Der Inhalt ist recht simple. Ihr als Reisender müsst mit einer Gruppe Abenteurer in der Festung Ishar Krogh (den Sohn eines bösen Gottes und einer Hexe) aufhalten, der die Menschheit versklaven will.
Die Kritiken des Spiels waren sehr gemischt, und zwar nicht von Magazin zu Magazin, sondern von Land zu Land. Deutsche Magazine haben das Spiel schlecht bewertet, als Beispiel Amiga Jocker 69% und Powerplay mit 48%. Englische und US Magazine haben das Spiel sehr gelobt, wie Amiga Mania 85% und CU Amiga 89%.
Das Spiel gehørt zu den 50 besten Atari ST Spiele aller Zeiten
Sammlerwert ca. 50 Euro mit inkl. Originalverpackung

Kaufen
Zum Video

Powered by WordPress | Designed by: video games | Thanks to Stadtrundgänge, Etikettendrucker and game videos