Der Druidenzirkel

Hört Hört

Vergessene Spiele:
Der Druidenzirkel

Veröffentlicht: 1995
Entwickler: Synthetic Dimensions
Publisher: Attic
System: MS-DOS
Englischer Titel: Druid: Daemons of the Mind
Publisher: Sir Tech

Inhalt:4 Druiden, die über magische Kräfte verfügen erschaffen sich eine neue Welt. Der Haken ist , dass einer der Druiden verschwindet. Nun suchen die drei übrig gebliebenen Druiden einen Helden, der die Suche aufnimmt, um den verschwundenen Druiden wieder zu finden. Die Wahl fällt auf euch, dem Urenkel. Mit Hilfe von Träumen senden sich dich auf die Suche.
Features:
– Adventure mit Rollenspielelementen
– Inovatives Magiesystem
– Point and klick
– Gerenderte Spielfiguren
– Eine 3D Welt- Tolle Grafik

Besonderheit:Die Programmierer waren auch verantwortlich für das überragende Legends of Valour und für das missratende Chronicles of the Sword. Die deutsche Sprachausgabe im Spiel ist mehr als schlecht. Das Setting ist eine Mischung aus Fantasy und Flash Gorden. Der Ingame Sound war und ist ok, aber leider nicht mehr.

Das Spiel wurde insgesamt von der Presse positiv bewertet und hat in den meisten Magazinen eine Wertung zwischen 70 und 80 erhalten.

Der Sammlerwert ist mit Originalverpackung um die 20 Euro. (Von Jahr zu Jahr steigend). Mit viel Glück könnt ihr das Spiel unter 20 Euro ersteigern.

Unsere Meinung:Das Spiel war damals gut. Die Grafik war sehr chic, aber das Spiel ist schlecht gealtert und ist heutzutage kaum spielbar.

Spielszenen und Intro (Video)

Forum

 

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

Powered by WordPress | Designed by: video games | Thanks to Stadtrundgänge, Etikettendrucker and game videos