Arx Fatalis

Hørt Hørt

Arx Fatalis

Inhalt:
Arx Fatalis spielt in den unterirdischen Gewölben einer mittelalterlichen Fantasywelt. Einer Welt, die unter einer lebensfeindlichen und bedrohlichen Atmosphäre leidet. Den Bewohnern blieb keine andere Wahl, als Schutz in den zwielichtigen Gewölben einer Zwergenmine zu suchen. Hier muß man sich mit den Gegebenheiten arrangieren – in direkter Nachbarschaft mit Goblins, Trollen und Rattenmännern….
Features:
1st Person 3D RPG Großes Spieluniversum: Treffen Sie verschiedenste Rassen und Kulturformen in zahlreichen Umgebungen, wie Städten und Tempeln. Entdecken Sie nicht nur Dungeons, Abwasserkanäle, Höhlen oder Minen, sondern auch außergewöhnliche Lebensräume, ausgedehnte, natürliche Landschaften, Seen und Lavaströme.Umfangreiche Story mit vielen Handlungssträngen Ausrüstung und Weiterentwicklung des Charakters Einzigartiges Magiesystem: 50 verschiedene Zaubersprüche Zusammenhängende, dynamische Spielwelt: Objekte und Personen sind mit Bedacht plaziert. Ihre Handlungen bestimmen die Umwelt und erhöhen so den Eindruck einer lebendigen Welt. Hoher Grad an Interaktivität: Unzählige, kombinierbare Objekte mit vielen Details Next Generation Technologie: ca. 1.500 Polygone pro Charakter, Lichtberechnung in Echtzeit, und Partikeleffekte sind nur einige der technischen Errungenschaften.
 
Daten:
Studio: Frankreich  Arkane Studios
Publisher: Österreich JoWood
Productions (PC)Leitende
Entwickler: Raphaël Colantonio (Game Director)
Erstveröffentlichung: 2002 (Win) 2003 (Xbox)
Plattform: Windows, XboxGenre: Rollenspiel
Spielmodus: EinzelspielerSteuerung: Maus, Tastatur (PC), Controller (Xbox)Systemvoraussetzungen:
Windows 98Pentium III 500 MHz64 MB RAM4-fach CD-ROM-Laufwerk
Besonderheiten:

Arx ist eine komplett unterirdische Welt im Stile der Ultima-Underworld-Spiele, die hauptsächlich aus Höhlenkomplexen und Katakomben besteht. Der Aufbau von Arx Fatalis ist stark von Spielen der Looking Glass Studios beeinflusst, besonders Ultima Underworld. Der Entwickler, Arkane Studios, gab an, dass Arx Fatalis ursprünglich als Ultima Underworld III geplant und entwickelt worden war, sie jedoch keine Lizenz dafürerlangen konnten um es als solches zu veröffentlichen. Am 14. Januar 2011 hat der Entwickler den Quelltext der Engine unter den Bedingungen der GNU General Public License veröffentlicht.(Text zum Teil von Wikipedia)

Sammlerwert: Ca. 10 Euro (Siehe hier)

Bei Steam

Lets Play Video DEUTSCH (SIEHE HIER)

Hørt Hørt
Flash Gordon
“Filme, die man gesehen haben muss”
Flash Gordon ist ein Science-Fiction-Film aus dem Jahre 1980 nach der gleichnamigen
Comic-Reihe.
Kultfilm, der auch etliche Spiele beeinflusst hat.
Inhalt:
Ein schöner Morgen an der amerikanischen Ostküste. Aber… es scheint keine Sonne
mehr! Seltsame Energien haben den Mond aus seiner Umlaufbahn gedrängt. Und in
nur zehn Tagen wird er auf die Erde stürzen. Nur einer kann die Zerstörung verhindern:
Footballspieler und Superman Flash Gordon. Zusammen mit Dr. Zarkov und der
bezaubernden Dale Arden fliegt er in einer Rakete zum Planeten Mongo. Dort herrscht
der unbarmherzige Kaiser Ming, zusammen mit seiner lasziven Tochter Aura.
Flash Gordon und seine Begleiter geraten in einen Strudel fantastischer Ereignisse …
Produktionsland: Großbritannien, USA
Originalsprache: Englisch
Erscheinungsjahr: 1980
Länge: 111 Minuten
Altersfreigabe: FSK 12
Stab
Regie: Mike Hodges
Drehbuch: Lorenzo Semple Jr.
Produktion: Dino De Laurentiis
Musik: Queen (Songs) und Howard Blake (Score)
Kamera: Gilbert Taylor
Schnitt: Malcolm Cooke
Besonderheiten:
Der Soundtrack einschließlich des Titelsongs Flash stammt von der Rockgruppe Queen
und erschien auf dem Album Flash Gordon.
Seit 2015 arbeitet 20th Century Fox an einer Neuauflage des Films.

Northern Regime

Hört Hört

Ein Tipp für EUCH: Northern Regime

Unglaublich aber wahr: 2 Programmierer entwickeln ein Hardcore Survival Spiel mit toller
Hintergrund Story.
Zur Story: 1862 im kalten North Dakota zur Zeit vom amerikanische Bürgerkrieg ( Sezessionskrieg)
Du spielst einen Soldaten, der gegen die Wildnis um das Überleben kämpfen muss.

Anforderung:

  • Betriebssystem: Windows 10 64-bit
  • Prozessor: 3 GHz
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafik: 660
  • Speicherplatz: 5 GB verfügbarer Speicherplatz

Das Spiel ist im Early Access. Ihr könnt ein angespielt Video hier sehen: Klick

Zum Spiel

Gothic Thread

 

 

Undertaker Bd. 1: Der Goldfresser

Hört Hört

Kleiner Comic Tipp für Western und Fantasy Fans.

Undertaker Bd. 1: Der Goldfresser

Jonas Crow, so sein offizieller Name, ist ein ‚Undertaker‘, ein Leichenbestatter. Auf seinem Leichenwagen bereist er all jene dunklen Orte, wo seine Dienste gebraucht werden. Eines Tages wird er nach Anoki City gerufen, zu einem gewissen Cusco, dem reichen Besitzer einer Goldmine, der ihn darum bittet, sich um seine Bestattung zu kümmern – die für den nächsten Tag vorgesehen ist! Jonas Crow soll Cuscos Leiche überführen, der seinen Selbstmord plant und zuvor seine kostbaren Goldnuggets verschlucken will. Es beginnt eine dramatische Reise.

Unsere Meinung:
Comic für Erwachsene. Spannend und brutal, wie ein Italowestern mit Clint Eastwood

Vorschau

Gothic Thread

Mass Effect 2

Hört Hört
Mass Effect™ 2 “ Jetzt Gratis“ 

Ihr könnt jetzt Mass Effect 2 bei Origin gratis herunterladen

Mass Effect™ 2

Bekämpfe die Reaper – kostenlos!
Mach dich bereit für ein unvergessliches intergalaktisches Abenteuer. Füge dieses von der Kritik gefeierte Rollenspiel gratis deiner Bibliothek hinzu. Das geht „Auf’s Haus“!

Tolles Angebot. Wer es noch nicht hat …unbedingt zuschlagen

hier kriegt ihr es: Klick

Sie leben – „They Live“

Sie leben – „They Live“
„Filme, die du gesehen haben musst“

Originaltitel:John Carpenter’s They Live
Produktionsland:USA
Originalsprache : Englisch
Erscheinungsjahr:1988
Länge:93 Minuten
Altersfreigabe:FSK 18

Inhalt:
Aliens, Außerirdische, haben die Erde besetzt. Sie benehmen sich ganz „normal“ und sehen aus wie du und ich. Nur durch eine Spezialbrille betrachtet, erkennt man ihr wahres Gesicht. Der Gelegenheitsarbeiter Nada findet eine solche Brille. Was er sieht ist erschreckend. Millionen von Aliens bevölkern die Erde. Sie haben die Menschen in Hypnose versetzt, um unseren Planeten risikolos auszubeuten. Schon bald wissen die Aliens, daß sie entdeckt worden sind. Nada beginnt seinen einsamen Kampf gegen eine gewaltige Übermacht. Sein Ziel ist der Hypnose-Sender der Aliens; er muß zerstört werden.

Darsteller:
Roddy Piper: John Nada
Keith David: Frank
Meg Foster: Holly Thompson
Peter Jason: Gilbert
Norman Alden: Foreman
Al Leong: Widerstandsmitglied
Raymond St. Jacques: Street Preacher

Besonderheiten:
Der Film basiert auf der 1963 entstandenen Kurzgeschichte Eight O’Clock in the Morning von Ray Nelson. Hauptrolle spielt der bekannte kanadische Wrestler Roddy Piper, der in der deutschen Version von Manfred Lehmann synchronisiert wird.

Auf Rotten Tomatoes erreicht der Film eine Meta-Wertung von 83 %.
Der Film erhielt im Jahr 1990 jeweils eine Saturn Award Nominierung für „den besten Science-Fiction Film“ und „die beste Musik“.

IHR KÖNNT DEN FILM KOMPLETT GRATIS SEHEN hier klick

Podcasts Empfehlungen

Hört Hört
und wieder gibt es neue Folgen von tollen Podcasts, die sich lohnen hineinzuhören.

 

Retrokompott: Folge 32 – Spielezeitschriften PART 1
Diesmal mit dem tollem Thema Spielezeitschriften, die es einmal gab und die man nie vergessen sollte.
Zum Podcast: http://blog.retrokompott.de/

Spielwiese: Folge 27. Thema ist Conan Exiles
Zum Podcast: Klick

Ausgespielt: Rollenspiel Podcast. Thema: Warhammer Fantasy 2. Edition
Zum Podcast: http://ausgespielt-podcast.de/

Game Talk: Folge 40. Thema Videospielverfilmungen
Zum Podcast: http://gametalk.fm/ 

Gothic Forum

Powered by WordPress | Designed by: video games | Thanks to Stadtrundgänge, Etikettendrucker and game videos